Bronnen
Pfaffenhausen
Pfaffenhausen
Salgen
Salgen
Hausen
Bronnen
Weilbach
Heinzenhof
Schöneberg
Egelhofen
Blick durch Bullauge ins Storchennest

Herzlich Willkommen beim Internetauftritt der ILE ZAM – Zukunft Aktiv Meistern!

Die ILE ZAM – Zukunft Aktiv Meistern ist eine Kooperation der Kommunen der Verwaltungsgemeinschaft und der Pfarreiengemeinschaft Pfaffenhausen. Ziel der ILE (Integrierte Ländliche Entwicklung) ist der Erhalt und die Weiterentwicklung einer nachhaltigen, sozialen Gemeinschaft vor Ort.
Näheres über die ILE, die Mitgliedskommunen und die Pfarreiengemeinschaft können Sie in den folgenden Seiten entdecken.
Auch sehen Sie einen Überblick über KooperationspartnerInnen, wie auch über vergangene und zukünftige Veranstaltungen und Projekte.

Die Zukunft kann man am besten voraussagen, wenn man sie selbst gestaltet.

(Alan Kay)

Schulung zur Ehrenamtlich tätigen Einzelperson

Wie im letzten Jahr angekündigt, planen wir in der VG/PG eine Nachbarschaftshilfe. Diese muss leider noch ein wenig auf sich warten lassen. Da noch strukturelle Dinge geklärt werden müssen. Allerdings sprechen uns immer öfter Menschen an, die kleine Unterstützungen im Alltag benötigen. Daher wollen wir nun vor Ort eine Schulung zur ehrenamtlich tätigen Einzelperson (ETEP) anbieten.

Die ETEPs können für die Unterstützungsleistungen von Menschen mit Pflegebedarf in deren Häuslichkeit Leistungen der Pflegeversicherung (Entlastungsbetrag nach § 45b SGB XI) erhalten. Unterstützungsleistung ist hier gemeint im Sinne von zeitweiser Betreuung oder Unterstützung in der Haushaltsführung, keine pflegerischen Tätigkeiten. Die Aufwandsentschädigung liegt hierbei unter dem Mindestlohn. Die Voraussetzungen einer ETEP und weitere Informationen können Sie unter https://www.einzelperson-bayern.de/ erfahren.

Die Schulung wird von der Fachstelle für Demenz und Pflege Schwaben bei uns in der VG/PG am 23.7.2024 von 9 – 16:30 Uhr im Pfarr- und Begegnungszentrum Pfaffenhausen stattfinden. Die Schulung ist kostenlos und es wird ein Mittagsessen angeboten. Es gibt eine begrenzte Teilnehmerzahl! Wer sich zu unserer Schulung anmelden möchte oder Fragen hat, wendet sich bitte bis zum 12.07.2023 an Ulrike Daufratshofer (ulrike.daufratshofer@bistum-augsburg.de; 0170/3878727).
Wir freuen uns auf motivierte Teilnehmende, die mit uns den ersten Schritt in die Umsetzung einer Nachbarschaftshilfe vor Ort gehen möchten.
Ihre Seniorenbeauftragten der VG/PG mit der ILE ZAM – Zukunft Aktiv Meistern